Michael Haudenschild

Piano & Composition

NOJAKîN

A JAZZ / POETRY / SONG PROJECT

Was ist Fiktion, was real? NOJAKîN lässt die Zuhörer in mystische Zwischenwelten abgleiten. Wie klingt die unendliche Weite der Tiefsee und kann ewiges Eis auf einsamen Bergspitzen Wärme verströmen? NOJAKîNs vielschichtiger Sound schafft Raum, um in eigenen Phantasiewelten zu versinken. Geheimnisvoll verwoben bahnen sich die mehrstimmigen Melodien durch ein dunkles und erdiges Ambiente und bilden den Teppich für feine Klangmalereien und energetische Ausbrüche. Dynamik und Raum werden ausgelotet, intensive Stimmungen mit Sogwirkung kreiert. 

2013 in Bern von Frontfrau Corinne Nora Huber gegründet, präsentiert NOJAKîN 2018 mit "Perfection in a Bird" ihr zweites Album. Die Band ist mittlerweile ein fester Begriff in der jungen, innovativen Schweizer Jazzszene und gehörte 2017 zu den 10 Bands am Suisse Diagonales Jazz.

 

Corinne Huber - vocal/comp

Christoph Huber - tenor sax

Michael Haudenschild - piano

Benjamin Muralt - bass

Clemens Kuratle - drums

 
 

 

Get our new album "Perfection in a Bird":